Genfer “ Haute Horlogerie“ Uhrenhersteller

Projekt XFA1112

Angebot Nr.2016112

Firma 

Wir sind ein Genfer “ Haute Horlogerie“ Uhrenhersteller mit einer schlanken, weil horizontalen Produktionsstruktur und innovativem Vermarktungskonzept. Die Firma arbeitet ausschliesslich mit den besten Zuliefern der Branche. Die Aktionäre werden direkt in den Unternehmensaufbau  mit einbezogen, auf Wunsch werden Sie in den Herstellung-und Verkaufsprinzess integriert.

Team

Die Firma wurde im Jahr 2013 von drei Untergehen mit langjähriger Tätigkeit für Unternehmen in Luxussegment gegründet. Sie bringen Ihre Erfahrung als Berater, als Marketing-und Salesfachmann und schliesslich aus Uhrmacher in die Firma ein. Der gewählte Firmenname nimmt Bezug auf einen bei Sammlern bestens bekannten Uhrmacher der 19 Jahrhunderts, welcher Hoflieferant von Napoleon III. war.

Produkte

Produziert werden exklusive Uren im höchsten Preissegment. Die proprietären Uhrwerke sowie alle  weiteren Bestandteile der Uhren werden von Bekannten Designern entworfen und in Kleinstserien hergestellt. Die Uhren werden dann entsprechend den Kundenwünschen personalisiert. Eine Uhr aus der ersten Kollektion wurde am diesjährigen Grand Prix d`Homologe de Genêve prämiert. Bis Ende 2016 erden diaerste 90 Uhren ausgeliefert.

Alleinstellungsmarkmale

° Proprietäre Uhrwerke (essentiell hinsichtlich Werbebestätigung und“Brand Equity“)

°Personalisierung der verkauften Produkte

°Limitierte Serien

°Einbezug der Aktionäre/Kunden/Sammler in Design und Verkauf.

Markt 

Der Weltmacht für Uhren im mittleren Segment ( CHF 2000.- bis 10`000.-) ist in genletzten Jahren rückgängig, nicht jedoch der Markt für exklusive Uhren im höchsten Preissegment. Zudem fokussiert die Firma auf angehende und gestandene Sammler, mit denen sie über entsprechende Kanäle in sehr persönlicher Art und Weise kommuniziert.

Kapitalbedarf

Der Firma sind immer Jahresfrist dank eigenem Netzwerk und Crowdfunding CHF 2 Mio zugeflossen, welche zur Entwicklung und Vermarktung verwendet wurden. Benötigt werden kurzfristig zusätzliche Mittel um die Produktion zu beschleunigen (CHF 5 Mio) und um die Markt in strategisch wichtigen Märkten zu etablieren und weitere Produkte im weiten Phasen sollte dann gewisse Produktiosstufen ( Design, Herstellung von Prototypen, Qualitätssicherung) zum Schutz des Firmenknowhows intern aufgebeizt werden (Kapitalbedarf:5 Mio).

Beteiligung

Wir sind für verschiedene Formen der Beteiligung offen. Neben Darlehen in unterschiedlicher Ausgestaltung ist die grösserem Engagement auch eine Beteiligung  am Kapital bzw. ein Sitz im Verwaltungsrat möglich. Vorderfündig ist die Wertsteigerung der Firma im Hinblick auf ein IPO oder eine Übernahme geplant. Neben dem Wertzuwachs  und der Gewinnbeteiligung profitier Investoren aber auch der Möglichkeit, Spitzenprodukte zu Vorzugskonditoren zu erwerben. Die Investition kann zu 25% durch die Investitionsvereinigung abgesichert werden.

 

 

 

 

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um weitere Informationen zu erhalten.